Statusinformation

gemäß § 15 der VersVermV, § 12 FinVermV und § 11a Abs. 1 der ImmVermV von

Mehmet Uslu Fachwirt für Finanzberatung

James-F.-Byrnes-Str. 10
70376 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 176 777 02 777
E-Mail: kontakt@uslu.org

Behörde für die Erlaubnis nach  § 34c Abs. 1 GewO / § 34d Abs. 1 Z. 2 GewO / § 34f Abs. 1 GewO / § 34i Abs. 1 GewO:

IHK Region Stuttgart
Jägerstr. 30
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 20050-0
Fax: +49 (0) 711 20050-1354
Internetseite: https://www.ihk.de/stuttgart/

Die Eintragung kann wie folgt überprüft werden:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: +49 (0) 180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Folgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden:

Bei Beschwerden können Sie sich immer direkt wenden an:
Mehmet Uslu Fachwirt für Finanzberatung
James-F.-Byrnes-Str. 10
70376 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 176 777 02 777
E-Mail: kontakt@uslu.org

§ 34d GewO

Berufsbezeichnung:

Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Versicherungsmakler kann unter folgender Registrierungs-Nummer
abgerufen werden: D-FCFJ-MTQ9L-35

Berufsrechtliche Regelungen:

  • § 34d Gewerbeordnung (GewO)
  • §§ 59 – 68 VVG
  • VersVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Unsere Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Informationen über die Vergütung bei der Versicherungsvermittlung und -beratung:

Die Vergütung unserer Tätigkeit erfolgt als:

  • in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als
  • konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
  • Kombination aus beidem.

Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Im Schadensfall informieren Sie uns bitte umgehend, damit wir die Meldung rechtzeitig an den jeweiligen Versicherer weiterleiten können. Bitte informieren Sie uns auch, bevor Sie Reparaturaufträge erteilen bzw. eine Neuanschaffung vornehmen. Wir werden hier vorher beim Versicherer entsprechende Deckungszusage einholen.

Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an
Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

Gemäß § 36 VSBG und § 17 Abs. 4 VersVermV teilen wir mit, dass wir verpflichtet und bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren
teilzunehmen. Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Weitere Informationen: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Weitere Informationen: www.pkv-ombudsmann.de 

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

§ 34f GewO

Berufsbezeichnung:

Finanzanlagenvermittler nach § 34f Abs. 1, Nummer 1, 2 und 3 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Finanzanlagenvermittler kann unter folgender Registrierungs-Nummer
abgerufen werden: D-F-175-31TI-29

Berufsrechtliche Regelungen:

  • § 34f Gewerbeordnung (GewO)
  • FinVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der
behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater nach § 34f GewO zulässig ist.

Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenvermittlung und -beratung:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) oder in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend gesondert zu treffenden
Vergütungsvereinbarung. Hierbei wird offengelegt ob eine weitere Vergütung durch den Produktgeber erfolgt.

Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an
Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Postfach 13 08, 53003 Bonn
Weitere Informationen unter: www.bafin.de [Stichwort: Ombudsleute]

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V.,
Postfach 61 02 69, 10924 Berlin
Weitere Informationen: www.ombudsstelle.com

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

§ 34i GewO

Berufsbezeichnung:

Immobiliardarlehensvermittler mit Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland

Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Immobiliardarlehensvermittler kann unter folgender Registrierungs-Nummer abgerufen werden: D-W-175-Y5JL-09

Berufsrechtliche Regelungen:

  • § 34i Gewerbeordnung (GewO)
  • ImmVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Informationen über die Vergütung bei der Immobiliardarlehensvermittlung:

Der Vermittler wird für eine Vielzahl von Banken und Bausparkassen tätig.
Der Vermittler erbringt in diesem Bereich Beratungsleistungen.

Leistungsentgelt / Kosten bei der Vermittlung von Darlehen
Der Vermittler erhält ein Leistungsentgelt für die erfolgreiche Darlehensvermittlung vom Darlehensgeber.
Die Höhe dieser Vergütung kann sich insbesondere ergeben aus: der Bruttodarlehenssumme, Zinszahlungen, Prämien. Wie hoch die Vergütung des Vermittlers konkret sein wird, steht zum Zeitpunkt der Aushändigung dieser Information noch nicht fest. Er wird Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt auf dem sog. ESIS-Merkblatt mitgeteilt, das Sie rechtzeitig vor Vertragsschluss ausgehändigt bekommen. Wird das Leistungsentgelt vom Darlehensgeber gezahlt, können weitere variable Vergütungen hinzukommen, die sich an qualitativen Merkmalen bemessen.

Nachfolgende Schlichtungsstellen können zur außergerichtlichen Streitbeilegung angerufen werden und wir sind bereit an
Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen:

Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank
Postfach 11 12 32, 60047 Frankfurt am Main
Weitere Informationen: www.bundesbank.de [Service > Schlichtungsstelle]

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Postfach 13 08, 53003 Bonn
Weitere Informationen unter: www.bafin.de [Stichwort: Ombudsleute]

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
http://ec.europa.eu/consumers/odr

SSL-VERSCHLÜSSELT

SICHERE VERBINDUNG

HÖCHSTE SICHERHEIT

EIGENE SERVER IN DEUTSCHLAND

VIDEOBERATUNG

ENDE-ZU-ENDE-VERSCHLÜSSELT

DSGVO

100% KONFORM

MU COCKPIT

CLOUD-FINANZMANAGEMENT